[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Isolepis setacea (L.) R.Br.

[Schoenoplectus setaceus (L.) Palla,
Scirpus setaceus L.]

Einjährig (selten zweijährig bis ausdauernd). In dichten, vielstängeligen Büscheln. Stängel 3-30 cm hoch, bis 0,5 mm dick, stielrund, deutlich gestreift, glatt, steif aufrecht, gerade oder gebogen, grün, nur unten mit 1-2 Blättern (nach HEGI gelegentlich auch mehrere). Spreiten rudimentär oder bis 9 cm lang, bis 0,5 mm breit, borstenförmig, flachrinnig, glatt. Blattscheiden geschlossen, rot, grundständige spreitenlos; Mündung der obersten gerade abgeschnitten bis schief ausgerandet.
Standort Offene, nasse, zeitweise flach überschwemmte, kalkarme, sandige bis lehmige, meist ziemlich stickstoffhaltige Böden; Ufer, Gräben, nasse Getreideäcker nach der Ernte, Wege (Karrengeleise mit stagnierendem Wasser).
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin, selten montan; ganze Schweiz, zerstreut und selten.

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel