[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Schoenoplectus supinus (L.) Palla

[Isolepis supina (L.) R.Br.,
Scirpus supinus L.]

Einjährig. Büschelig, bzw. dicht rasenförmig. Stängel 5-30 cm hoch, 0,5-1,5 mm dick, stielrund, die mittleren aufrecht, die seitlichen ausgebreitet. Blätter hohlrinnig, Spreiten 1-4 cm lang, 0,5-2 mm breit, nur an den oberen 1-2 Scheiden entwickelt; untere Blattscheiden braun, obere grün mit breitem dünnhäutigem Saum;
Standort Feinsandig-schlammige, kalkfreie bis in den Hochsommer flach überschwemmte, dann über dem Wasser liegende Seeufer
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin; Dép. Jura (Bresse), Elsass, Bodensee-, Genfersee-, Langensee- und Luganerseegebiet, wahrscheinlich auch Seen bei Varese; in der Schweiz wahrscheinlich nur noch Bolle di Magadino.

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel