Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Der Kleine Rohrkolben. Bedrohter Bewohner eines seltenen Lebensraumes

Autoren
Csencsics, D.; Galeuchet, D.; Keel, A.; Lambelet, C.; Müller, N.; Werner, P.; Holderegger, R.
Erscheinungsjahr
2008
Reihe
Merkblatt für die Praxis 43
Umfang
8 Seiten
Download
Zitat:

Csencsics, D.; Galeuchet, D.; Keel, A.; Lambelet, C.; Müller, N.; Werner, P.; Holderegger, R., 2008: Der Kleine Rohrkolben. Bedrohter Bewohner eines seltenen Lebensraumes. Merkblatt für die Praxis, 43. Birmensdorf, Eidg. Forschungsanstalt WSL. 8 p.

 

Der Kleine Rohrkolben (Typha minima Hoppe) ist eine gefährdetePflanzenart, die ursprünglich in Wildflusslandschaften in den Alpenländern beheimatet war. Wir stellen diesen seltenen Auenbewohnervor und erläutern aktuelle Kenntnisse zu Verbreitung, Lebensraum ansprüchen, biologischem und genetischem Hintergrund sowie zu Wiederansiedlungsprojekten. Daraus leiten wir Handlungsanweisungen zum Schutz des Kleinen Rohrkolbens ab.