Navigation mit Access Keys

WSL Berichte

Hauptinhalt

 

ISSN 2296-3448 (Broschüre) / ISSN 2296-3456 (elektronisch)

Die Schriftenreihe WSL Berichte enthält viele Sonderformate und Reihen, wie Forum für  Wissen, Forstschutzüberblick, Schnee und Lawinen in den  Schweizer Alpen.

 

Neuerscheinungen

 

In this volume, we present the main inputs and outputs of the internal WSL Workshop "Towards an Advanced Inventorying and Monitoring System for the Swiss forest", held virtually on 12 November 2020. Participants at the Swiss AIM Workshop were asked to express their view on the Swiss AIM initiative from several perspectives. They presented scientific questions for a variety of temporal, spatial, environmental and ecological scales: from single sites to the entire country, and from cells to ecosystems.

WSL Berichte 106
2021

Die Erhebungen zum Vorkommen von besonders gefährlichen Schadorganismen für den Wald wurden 2020 gemäss dem neuen Pflanzengesundheitsrecht des Bundes (PGesV, PGesV-WBF-UVEK, VpM-BAFU) durchgeführt. Dabei wird neu zwischen prioritären Quarantäneorganismen, Quarantäneorganismen und geregelten Nicht-Quarantäneorganismen (GNQOs) unterschieden. Eine gezielte Gebietsüberwachung ist für prioritäre und weitere, überwachungspflichtige Quarantäneorganismen vorgesehen, während die GNQOs primär in den Jungpflanzenbetrieben überwacht werden. Zusätzlich werden Warenimporte mit Verpackungsholz kontrolliert und Verdachtsproben aus dem Meldewesen von Waldschutz Schweiz untersucht.

WSL Berichte 108
2021
 

 
 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN