Navigation mit Access Keys

Datenanfrage

Hauptinhalt

 

Der Erfolg von internationalen Forschungsnetzwerken wie der Langfristigen Waldökosystem-Forschung LWF hängt stark davon ab, ob und in welchem Umfang archivierte Daten und Informationen zugänglich sind. 

 

Der Austausch von Daten fördert neue wissenschaftliche Erkenntnisse und steigert das Knowhow bei wirtschaftlichen und ökosystemrelevanten Fragen.  Das LWF unterstützt deshalb den offenen Austausch von Daten für wissenschaftliche Zwecke und Ausbildung. Der Austausch von Daten und Endprodukten (Publikationen) soll zwischen LWF-Programm und Datenempfänger in einer Vereinbarung geregelt werden. Das LWF begrüsst eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Datenempfänger und dem verantwortlichen Wissenschafter.

Eine korrekte Zitierung bei Publikationen und entsprechende Anerkennung bei Folgeprodukten wird unter professionell-ethischen Gesichtspunkten vorausgesetzt. 

  • Für die Anfrage von nationalen Daten via LWF gelten die Bestimmungen der LWF-Vereinbarung (pdf, 46 KB).
  • Für die Anfrage von internationalen Daten via ICP Forests gelten die Bestimmungen der 'Intellectual Property and Publication Policy'.

 

Wir bitten die Autoren, für LWF Studien und LWF Daten folgende Zitierung und Referenz in “Methoden” oder “Danksagung” zu übernehmen:

 

Die Auswertungen basieren auf Daten der Langfristigen Waldökosystem-Forschung LWF (www.lwf.ch), die Teil des ‚Internationalen Kooperationsprogramms zur Beurteilung und Untersuchung der Auswirkungen der Luftbelastung auf die Wälder' (ICP Forests, www.icp-forests.net) ist. Besonders danken wir X für das zu Verfügung stellen der Daten Z.  

Referenz: Schaub M, Dobbertin M, Kräuchi N, Kaennel Dobbertin M (2011) Preface—long-term ecosystem research: understanding the present to shape the future. Environ. Monit. Assess. 174, 1-2.

 
 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN