Navigation mit Access Keys

Main menu

 
 

Vorstudie zur Ergänzung des 8km x 8km-Rasters der Bodeninventur 2021 - 2024

 

In den Jahren 2022-2024 soll auf dem 8km x 8km-Raster (Level I des ICP Forests) die Wiederholung der ersten Bodenzustandserhebung im Wald von 1993 durchgeführt werden. Dieses Raster erfasst nicht alle in der Schweiz vorkommenden Faktorenkombinationen der Bodenbildung (v.a. Geologie, Klima, Vegetation sowie Reliefparameter) und der Umwelteinflüsse (v.a. Deposition). Durch gezielte und ergänzende zusätzliche Bodenprofilerhebungen würde der statistische Zusammenhang zwischen räumlichen Bodenbildungsfaktoren und bodenkundlichen Merkmalen verstärkt, was die Grundlage zur räumlichen Extrapolation von Punktdaten und letztlich die Herstellung von bodenkundlichen Karten wesentlich verbessert. Mit der Studie sollen im Wesentlichen zwei Fragen beantwortet werden: 1. Wie repräsentativ sind die Bodenprofile des 8km x 8km-Rasters sowie weitere vorhandene Bodenprofile hinsichtlich der oben erwähnten Faktoren? 2. Wie viele Bodenprofile sind zusätzlich erforderlich, um bislang unterrepräsentierte Regio