Navigation mit Access Keys

WSL StartseiteLandschaftQualität und Wert der Landschaft

Qualität und Wert der Landschaft

Hauptinhalt

 

Was macht es aus, dass uns gewisse Landschaften besser als andere gefallen? Wir untersuchen, welche ihrer Merkmale für die Menschen entscheidend sind. Dies hilft, die Qualität der Landschaft trotz ihres stetigen Wandels zu erhalten.

 

Landschaften sind geprägt durch Elemente und Merkmale wie Frei- und Grünräume oder regionaltypische Siedlungen und Bewirtschaftungsformen. Menschen nehmen diese wahr und bewerten sie; daraus entsteht die (wahrgenommene) Landschaftsqualität. Wir erforschen, wie Menschen die Landschaft wahrnehmen und welche Elemente und Merkmale ihnen wichtig sind. Weil Landschaften sich stetig verändern, stellen sich folgende Fragen: Wie verändern sich die Merkmale von Landschaften? Welche Folgen ergeben sich daraus für die Landschaftsqualität? Wie können wichtige Landschaftscharakteristiken und die Landschaftsqualität langfristig erhalten bleiben? Unsere Forschung gibt Antworten auf solche Fragen und bietet damit Entscheidungsgrundlagen für die Landschaftspolitik.

Werte und Leistungen von Landschaften

Eng verknüpft mit den Merkmalen sind die Werte von Landschaften. Davon gibt es zahlreiche, denn Landschaften haben ökologische, ästhetische, kulturelle, wirtschaftliche und emotionale Werte. Diese zu erfassen und abzuschätzen macht einen bedeutenden Teil der Landschaftsforschung an der WSL aus. So untersuchen wir etwa, wie Natur und Landschaft ökonomisch bewertet werden können und welche Faktoren den ästhetischen Wert von Lebensräumen und Landschaften beeinflussen.

Der Nutzen von Landschaften für Menschen und die Gesellschaft kann mithilfe von sogenannten Landschaftsleistungen ausgedrückt werden. Dazu gehören etwa Naherholung, Schutz vor Naturgefahren oder die Produktion von erneuerbaren Energien. Wir untersuchen für unterschiedliche räumliche Ebenen, welche Leistungen Landschaften für die Gesellschaft erbringen. Dazu entwickeln wir Methoden, mit denen sich Leistungen kartieren und künftige räumliche Verteilungen vorhersagen lassen, zum Beispiel die Naherholung. Dank unserer Forschung lässt sie sich besser in die räumliche Planungspraxis einbeziehen.

 

Themen

Ökonomische Bewertung

Wir messen und bewerten, wie Natur und Landschaft auf die Gesellschaft wirken und wie wirtschaftliche Aktivitäten die Natur und Umwelt beeinflussen.

Wildnis und Verwilderung

Wildnis und Verwilderung rücken immer wieder in den Fokus der gesellschaftlichen Debatte. Wir erfassen die Einstellungen der Bevölkerung dazu.

 

Weiterführende Informationen