Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Dr. Sabine Franziska Fink

 

Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi MG D 31

 

Hauptinteresse: Räumliche Ökologie, Räumliche Modellierung, Artenausbreitung und Vernetzung, Populationsgenetik, Auenökologie, Naturschutzbiologie


Aktuelles Betätigungsfeld: Seit 2014 bin ich wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe Biodiversität (C. Scheidegger). Ich arbeite beim interdisziplinären Programm „Wasserbau und Ökologie“, welches die vom Bundesamt für Umwelt geplanten Aufwertungen von ca. 4‘000 km Fliessgewässer mit Forschungsprojekten begleitet (Informationen unter www.rivermanagement.ch). Meine Arbeit umfasst ökologische Lebensraummodellierungen und Simulationen der Ausbreitung von wenig mobilen Organismen die in typischen Auenhabitaten vorkommen (Pflanzen, Pilze, Flechten, Tiere).

 
 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN