Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Dr. Jonas Glatthorn

 

Funktion

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HP D 67

 
 

Wälder bieten Lebensraum für eine Vielzahl von Arten und stellen der Gesellschaft wichtige Ökosystemdienstleistungen zur Verfügung, zum Beispiel durch die Produktion von Wertholz oder durch Schutz vor Steinschlag und Lawinen. Der Klimawandel wird in den nächsten Jahrzehnten die Wuchsbedingungen von Waldbeständen substantiell verändern. Eine der grössten Herausforderungen für die Waldbewirtschaftung ist es, mögliche Standortsveränderungen bei der Baumartenwahl und weiteren waldbaulichen Entscheidungen zu berücksichtigen. Mit meiner Forschung möchte ich dazu beitragen, unsere Wissensgrundlage über Waldentwicklung zu verbessern. Damit möchte ich die Waldbewirtschaftung dabei unterstützen, die Kapazität von Wäldern zur Erfüllung gesellschaftlicher Anforderungen auch in Zukunft zu erhalten.

 

Forschungsinteressen

  • Waldbauliche Anpassung von Wäldern an den Klimawandel
  • Biotische und abiotische Einflussfaktoren auf Waldwachstum und Ertrag
  • Funktionale Zusammenhänge zwischen der Bestandesstruktur von Wäldern und Ökosystemprozessen
  • Wechselwirkungen zwischen Einzelbäumen und ihrer Umgebung
 

Studium und beruflicher Werdegang

Seit 04/2002

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter beider Eidg. Forschungsanstalt WSL;

Projektleitung Experimental Forest Management

02/2018 – 03/2022

Postdoc an der Abteilung für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen; Universität Göttingen; Deutschland

04/2013 – 06/2017

Promotion in ‘Pflanzenökologie und Ökosystemforschung; Universität Göttingen; Deutschland
Thesis: Struktur, Produktivität und Kohlenstoffspeicherung von Buchenurwäldern

 

10/2010 – 03/2013

MSc in ‘Forstwissenschaften und Waldökologie‘; Universität Göttingen; Deutschland

09/2006 – 07/2010

BSc in ‘International Forest Ecosystem Management’; Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde; Deutschland