Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Prof. Dr. Roland Olschewski

 

Funktion

Gruppenleiter

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HV F 02

 

Derzeitige Positionen

Seit 2015 IPBES-Leitautor (Regional Assessment of Biodiversity and Ecosystem Services in Europe and Central Asia)

Seit 2013 ETH-Lehrbeauftragter (ETH Zürich)

Seit 2013 Apl. Professor (Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen)

Seit 2011 Mit-Herausgeber (Journal of Forest Policy and Economics)

Seit 2007 Forschungsgruppenleiter ‘Umwelt- und Ressourcenökonomie’ (WSL Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft)

Wissenschaftlicher Werdegang

2007  Habilitation an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen (venia legendi: Forst- und Umweltökonomie)

2006-2007  Verwaltungsauftrag für die Professur ‚Internationale Forstökonomie’ an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen

2003-2006  Leiter des interdisziplinären BMBF-Forschungsprojektes „Bewertung biologischer Vielfalt von Landnutzungssystemen in einer mega-diversen Region Ecuadors“

1997-2003  Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Forstökonomie der Universität Göttingen

1997  Promotion zum Dr. rer. pol. an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen

1993-1997  Wissenschaftliche Hilfskraft und Angestellter am Institut für Forstöko­nomie der Universität Göttingen

Studium

1992-1993  Studienaufenthalt an der Fakultät für Volks- und Betriebswirtschaftslehre der Universität Sevilla (Spanien) im Rahmen eines ERASMUS-Stipendiums

1985-1992  Studium der Volkswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen. Abschluss als Diplom-Volkswirt.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN