Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 

WSL-News

03.08.2022

Berichte über auffällige Frostschäden, opportunistische Insekten und Pilze sowie die Ausbreitung von invasiven Douglasiengallmücken aus Nordamerika.

27.07.2022

Eine Studie hat im Nationalpark die Vielfalt von Bodentieren in verschiedenen Höhen bestimmt. Dies sind im Klimawandel wichtige Basisdaten.

26.07.2022

Rund 300 Riesenkastanien hat die WSL vor 20 Jahren inventarisiert. Eine neue Studie zeigt, was es braucht, damit sie noch lange leben.

21.07.2022

Eine neue Studie berechnet erstmals die Wasserverfügbarkeit in Wäldern und wie gravierend Trockenheiten für Schweizer Wälder sind.

18.07.2022

WSL-Forschende verteilen Saatgut an Forstleute in ganz Europa, um es in ihren Wäldern zu testen: ein ungewöhnliches Experiment.

14.07.2022

Der ETH-Rat hat Thomas Wohlgemuth, Leiter der WSL-Forschungsgruppe Störungsökologie, zum neuen Direktionsmitglied ernannt.

14.07.2022

Der ETH-Rat hat Manuela Brunner zur Tenure-Track-Assistenzprofessorin für Hydrologie und Klimafolgen im Berggebiet ernannt.

14.07.2022

Der ETH-Rat hat Johan Gaume zum ausserordentlichen Professor für Alpine Massenbewegungen ernannt.

11.07.2022

Zwei WSL-Forscher haben ein neues Standardwerk über Isotope in der Jahrringforschung mitverfasst.

07.07.2022

Alles Wissenswerte über die Raupen, die im Gänsemarsch wandern, befallene Bäume komplett entlauben können und Brennhaare besitzen.

06.07.2022

Aus Daten des Schweizer Gletscher-Monitorings glamos.ch (WSL und ETH) sind diese 3D-Visualisierungen im Tages-Anzeiger entstanden.

04.07.2022

Seit der letzten Eiszeit haben sich Gämsen in den Alpenraum zurückgezogen, zeigt eine WSL-Studie. Offen ist, was der Klimawandel heute bewirkt.

04.07.2022

Antworten auf die wichtigsten Fragen von den Glaziologen der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.

28.06.2022

Mit einer Tagung wurde der 2020 tödlich verunglückte Konrad Steffen gewürdigt. Er hat die Klima- und Gletscherforschung nachhaltig geprägt.

20.06.2022

Grönland ehrt den verstorbenen WSL-Direktor mit einem nach ihm benannten Gletscher.

16.06.2022

Wo können die fünf Arten Roter Waldameisen in der Schweiz potenziell vorkommen? Neue Onlinekarten geben Auskunft.

14.06.2022

Warum sterben in trockenen Alpentälern immer wieder massenweise Föhren auch ohne extreme Dürre? WSL-Forschende lösten nun das Rätsel.

09.06.2022

Wer frisst wen im Totholz? Was verraten Jahrringe über das Klima? Wie Forschende das herausfinden, lesen Sie im neuen DIAGONAL-Magazin!

09.06.2022

Bestimmte Subventionen umgestalten oder abbauen schont Umwelt und Finanzen. Carte Blanche für Lena Gubler und Irmi Seidl.

07.06.2022

Gewitter und Starkregen verursachten im nassen Sommer 2021 Schäden von rund 450 Millionen Franken – so viel wie seit 2007 nicht mehr.