Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Dr. Martin Gossner

 

Funktion

Gruppenleiter

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HL D 33

 

Berufliche Eckpunkte

seit 04/2018 Gruppenleiter Waldentomologie, Stellvertretender Leiter FE Waldgesundheit und Biotische Interaktionen, Senior Scientist, Eidg. Forschungsanstalt WSL, Dozent ETH Zürich
2017 Ruf auf die Professur Waldnaturschutz, Universität Göttingen, abgelehnt
09/2016- 03/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eidg. Forschungsanstalt WSL, Gruppe Waldentomologie, FE Walddynamik, Senior Researcher
03/2011-08/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Terrestrische Ökologie, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Technische Universität München
02/2008-02/2011 PostDoc, Institut für Ökologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
05/2007-10/2007 PostDoc, Lehrstuhl für Strategie und Managment der Landschaftsentwicklung, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Technische Universität München
seit 2004 Loricula - Agentur für Baumkronenforschung, ökologische Studien, Determination und Baumklettern

Ausbildung

2000–2004 Promotion in Forstwissenschaften am Lehrstuhl für Landnutzungsplanung und Naturschutz, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Technische Universität München

Thema: "Diversität und Struktur arborikoler Arthropodenzönosen fremdländischer und einheimischer Baumarten Untersuchung ausgewählter Arthropodengruppen für eine faunistisch-ökologische Bewertung des Anbaus von Douglasie (Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco) und Amerikanischer Roteiche (Quercus rubra L.) (Coleoptera, Heteroptera, Neuropterida, Araneae)"

1992–1999 Diplom in Biologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Schwerpunkt: Tierökologie und Tropenbiologie

Diplomarbeit: “Vergleich der Diversität und Artenzusammensetzung der Ameisenzönosen der unteren Vegetation zwischen Primär- und Sekundärwaldflächen im Tieflandregenwald von Sabah, Borneo, Malaysia"

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN