Funktionale Pflanzenökologie

Ziel unserer Forschungsgruppe ist es, die physiologischen und ökologischen Reaktionen der terrestrischen Ökosysteme auf den globalen Wandel besser zu verstehen, um dessen Auswirkungen zu antizipieren und ihnen entgegenzuwirken.

Wir untersuchen vor allem die Auswirkungen einer abnehmenden biologischen Vielfalt auf die Funktionen und Dienstleistungen von Ökosystemen, und erforschen physiologische Prozesse wie Dürre, steigende Temperaturen und VPD, mit denen Pflanzen auf den Stressfaktor Klima reagieren.

Wir wenden neuartige Techniken und Ansätze an, die von der Zelle bis zum gesamten Ökosystem reichen. Dabei berücksichtigen wir verschiedene Umweltbedingungen in gemässigten, mediterranen und tropischen Ökoystemen. Wir arbeiten zum Teil unter kontrollierten Bedingungen (Gewächshäuser und Wachstumskammern), planen aber auch manipulative Experimente in natürlichen Ökosystemen (Dürre- und Temperaturmanipulation) sowie in langfristigen nationalen und internationalen Inventarplattformen.

Dieser ganzheitliche Ansatz wird sowohl grundlagenorientierte als auch angewandte Ziele verfolgen. Er soll bestehende Klima-Vegetationsmodelle verbessern und zu neuen, klimaschonenden Managementpraktiken führen.

Diese Gruppe entspricht dem PERL-Forschungslabor an der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL).

Mitarbeitende

Funktionale Pflanzenökologie

Mathieu Argenta

Zivildienst Mitarbeiter

Christoph Bachofen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Maxwell Bergström

Gastdoktorand

Giovanni Bortolami

Gastwissenschafter

Rita Bütler Sauvain

Administrative Mitarbeiterin

Alexandre Buttler

Gastwissenschafter

Janisse Deluigi

Gastdoktorand

Margaux Didion-Gency

Gastwissenschafterin

Patrick Favre

Gasttechniker

Alice Gauthey

Gastwissenschafterin

Charlotte Grossiord

Joint Professorship, Gruppenleiterin, Leiterin Standort Lausanne

Kate Johnson

PostDoc

Thibaut Juillard

Gastdoktorand

Alyssa Kullberg

Gastwissenschafterin

Sandra Levin Zürcher

Administrative Mitarbeiterin

Eugénie Isabelle Mas

Gastdoktorandin

Laura Mekarni

Gastdoktorandin

Arianna Milano

Gastwissenschafterin

Philipp Schuler

Gastwissenschafter

Pascal Turberg

Gastwissenschafter

Helena Vallicrosa Pou

PostDoc