Ökosysteme und Landschaftsevolution

Leitung: Prof. Dr. Loïc Pellissier

Die Gruppe

Wir sind ein internationales Forschungsteam mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachkenntnissen und Hintergründen, welches durch das Ziel verbunden ist, die biologische Vielfalt zu verstehen. Wir untersuchen die Mechanismen, die die Muster der Biodiversität über räumliche und zeitliche Skalen hinweg formen - sowohl in terrestrischen als auch in aquatischen Ökosystemen wie Bergketten und tropischen Riffen. Wir verwenden einen interdisziplinären Ansatz, bei dem wir Ökologie, Evolution, Erdgeschichte und globale Veränderungen miteinander verbinden. Um diese Verbindungen herzustellen, sammeln wir Daten durch biologisches Monitoring, Umwelt-DNA (eDNA) Analysen, Fernerkundung und Feldproben und nutzen diese Daten, um Fragen mit statistischen und prozessbasierten Modellen der biologischen Vielfalt zu beantworten.

Unsere Gruppe ist an die ETH und die WSL angegliedert, aber auch mit Agroscope, EAWAG, dem European Joint Research Centre und der Vogelwarte assoziiert.

 

Projekte

Mitarbeitende

Ökosysteme und Landschaftsevolution

Camille Albouy

Gastwissenschafter

Merin Reji Chacko

Doktorandin

Yaquan Chang

Gastdoktorandin

Marie-Ange Dahito

PostDoc

Fabian Fopp

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Monika Katarzyna Goralczyk

Gastdoktorandin

Julia Hatzl

Gastdoktorandin

Dominik Kirschner

Gastdoktorand

Flurin Leugger

Doktorand

Martina Lüthi

Gastwissenschafterin

Virginie Marques

PostDoc

Loïc Pellissier

Joint Professorship

Laura Perez

Master-Studentin

Romane Francine Lucette Rozanski

Gastdoktorandin

Théophile Sanchez

PostDoc

Sarah Schmid

Gastdoktorandin

Karma Sherub

Gastdoktorand

Anouk-Lisa Taucher

Gastdoktorandin

Sarah Thurnheer

Technische Mitarbeiterin

Thomas Gioacomo Toschini

Technischer Mitarbeiter

Lucie Vanalderweireldt

Gastwissenschafterin

Zili Yuan

Gastdoktorand